31 rue Marcel Paul – ZI Kerdroniou Est – 29000 Quimper – FRANKREICH – Telefon +33 (0)298538082

KOMMEN   ANRUFEN

  it esp de     PRIVATER ZUGANG

Downloads

Laden Sie hier unsere Datenblätter und Handbüchern herunter.

Die Handbücher für die Geräte, die nicht mehr in unserem Werk hergestellt werden, finden Sie im Abschnitt Vorherige Generationen direkt unter dem Abschnitt Aktuelle Reihe.

Unsere allgemeinen Verkaufs-, Einkaufs- und Garantiebedingungen sind auch für Rückfragen verfügbar.

Aktuelle Reihe

Ladegeräte

Ladegeräte AC-DC HPOWER

Ladegeräte AC-DC YPOWER

Ladegerät DC-DC YPOWER

Shore-power YPOWER

Ladegeräte CPS3 12V/80A, 24V/60A, 24V/75A & 48V/30A

Ladegeräte CPS3 12V/100A, 24V/120A & 48V/60A

Ladegeräte CPS3 24V/150A-TRI

Ladegeräte CPS

Touch-screen Fernbedienpanel HPO-DISPLAY-R

Touch-screen Fernbedienpanel YPO-DISPLAY-R

Digitalanzeige CPS3

Konverters

Wechselrichter SOLO 12V 200W 400W 800W 2000W – SOLO 24V 300W 500W 1000W 2000W – SOLO 48V 300W 500W

Wechselrichter SOLO 24V 2300W 3300W – SOLO 48V 1200W 2300W  3500W

Wandler DC-DC SD

Ladegerät DC-DC YPOWER

Batterienumwelt

Ladestromverteiler RCE 1 Eingang, 2 Ausgänge, 100/150 oder 180A

Ladestromverteiler RCE 1 Eingang 3 Ausgänge, 100/150 oder 180A 

Ladestromverteiler RCE 2 Eingänge 3 Ausgänge 100A

Ladestromverteiler RCE 1 Eingang 3 Ausgänge 200A

VLTG Voltage Guard

Batteriemonitor BAT-MON

JBNUM-II

Andere

Trenntransformatoren

Vorherige Generationen

Ladegeräte

Ladegeräte CPS3 – 12V/16A, 12V/25A, 12V/40A, 12V/60A, 24V/12A, 24V/20A, 24V/30A & 48V/15A

Ladegeräte CPS3 – 12V/80A, 24V/60A, 24V/75A & 48V/30A

Ladegeräte CPS3 – 12V/100A, 24V/120A & 48V/60A

Ladegeräte CPS3 – 24V/150A-TRI

Ladegeräte CPS3 OEM – 12V/25A, 12V/40A, 12V/60A (Schalter – Fertigung nach Juni 2011)

Ladegeräte CPS3 OEM – 12V/25A, 12V/40A, 12V/60A (Auswahlrad – Fertigung vor Juni 2011)

Ladegeräte CPS3 OEM – 24V/60A 230Vac

Ladegeräte CPS3 OEM – 24V/60A 115Vac

Ladegeräte CPS3 OEM – 24V/40A & 24V/60A

Ladegeräte CPS2 – vollständige Palette

Ladegeräte CPS2 OEM – 12V/25A

Ladegeräte CPS2 OEM – 12V/40A

Ladegeräte CPS2 OEM – 12V/60A

Ladegeräte CPS2 OEM – 24V/20A

Ladegeräte CPS2 OEM – 24V/40A

Ladegeräte CPS2 OEM – 24V/60A

Ladegeräte CPS – 12V 10A, 12V 16A, 24V 08A, 12V 25A, 24V 12A, 12V 40A, 24V 20A, 12V 60A, 24V 30A, 24V 50A, 24V 60A

Ladegeräte CPS600-1A 12V 50A

Ladegeräte CPS960-1A 12V 80A

Ladegeräte NEMO 12 – 230V 12V 2 Ausgânge

Ladegeräte NEMO 25 – 230v 12V 2 Ausgänge

Ladegeräte NEMO 25 – 115-230V 12V 3 Ausgänge

Ladegeräte NEMO 50 – 230V 12V  3 Ausgänge

Ladegeräte NEMO 50 – 115-230v 24V 3 Ausgänge

Yelllow Kofferladegeräte

Shore power

CPS3 12V/12A Shore power

CPS3 12V/16A, 12V/25A & 12V/40A Shore power

CPS2 12V/10A Shore power

CPS2 12V/16A, 12V/25A & 12V/40A Shore power

CPS 12V 10A, 12V/16A, 12V/25A Shore power

CPS 12V 40A Shore power

Bei Nichtbeachtung der Installations- und Bedienungsvorschriften erlischt die Herstellergarantie und die Firma CRISTEC übernimmt keinerlei Haftung.

Die Garantie gilt, wenn die Ursache des Fehlers ein interner Fehler im Ladegerät ist, der von CRISTEC zu vertreten ist.

Die Garantie gilt für Geräte frei Werk in Quimper (Frankreich).

Die Garantie deckt, wenn diese durch Fachwissen bestätigt wird, nur Folgendes ab:

o Reparatur (Teile und Arbeitskräfte) defekter Geräte, die an die Quimper-Fabrik (Frankreich) zurückgesandt wurden. Nur als ursprünglich defekt anerkannte Elemente werden im Rahmen der Garantie ersetzt.

o Rücksendekosten nach Reparatur (per Kurier, von einem Spediteur unserer Wahl).

Die Garantie, sofern diese durch Sachverständige bestätigt wird, führt nur zu einer Reparatur des Gerätes und Nein zu einem Austausch des Materials.

Die Garantie deckt in keinem Fall die sonstigen Kosten ab, die durch die Funktionsstörung des Materials, wie: Versand- und Verpackungskosten, Demontage-, Montage- und Prüfkosten, sowie alle anderen Kosten nicht zitiert.

Unsere Garantie kann in keinem Fall einen Anspruch auf Schadensersatz begründen. CRISTEC kann nicht für Schäden aufgrund der Bedienung des Batterieladegerätes verantwortlich gemacht werden.

Die Garantie entfällt, wenn die Fehlerursache auf einen externen Fehler zurückzuführen ist (siehe unten). In diesem Fall wird ein Reparaturvoranschlag ausgestellt.

Unsere Garantie gilt nicht bei:

  1. Nichtbeachtung der vorliegenden Bedienungsanleitung
  2. mechanischen, elektrischen oder elektronischen Veränderungen und Eingriffen an dem Gerät
  3. unsachgemäßer Benutzung
  4. Spuren von Feuchtigkeit
  5. Nichtbeachtung der Spannungsversorgungstoleranzen(z.B. Überspannung)
  6. Fehlern beim Anschließen
  7. Herunterfallen oder Stoß beim Transport, bei der Installation oder Bedienung
  8. Eingriff von nicht von CRISTEC zugelassenen Personen
  9. Eingriff in den Netzteilbereich einer nicht von CRISTEC zugelassenen Person
  10. Anschluss von nicht von CRISTEC gelieferten Schnittstellen
  11. Verpackungs- und Portokosten
  12. durch den Transport und / oder die Beförderung hervorgerufene offensichtliche oder versteckte Mängel

(Reklamationen müssen an den Transportunternehmer gerichtet werden)

  1. Jede ungerechtfertigte Rücksendung von Geräten (kein Geräteausfall)
  2. Alle anderen oben nicht aufgeführten Ursachen